Tachyonen-Lichtportal

Die Bezeichnung NAΩS-Stele weist auf die altägyptische Mythologie hin. In antiken Papyri repräsentiert Naos den Wohnort der Götter. Im heutigen Griechisch steht die Bezeichnung Naos unter anderem für: Ort religiöser Praxis (Tempel).

Idee

Mit der NAΩS-Stele soll ein Energiefeld erzeugt werden, das den Raum, in dem sie sich befindet, mit feinsten Schwingungen erhellt; Schwingungen, die Befreiung als Grundthematik beinhalten. Die NAΩS-Stele soll dazu verhelfen, eine Oase der Ruhe im Wohn- und/oder im Schlafbereich erblühen zu lassen. Des Weiteren können wir dieses außergewöhnliche Objekt für Personen und Dienstleistungsunternehmen empfehlen, die sich für das Wohlbefinden von Mensch und Natur einsetzen.

Materialien

Zu Beginn unserer Tätigkeit haben wir festgestellt, dass ausschließlich natürliche Stoffe tachyonisiert werden dürfen, da nur sie eine harmonische atomare Struktur aufweisen. Für die Fertigung der NAΩS-Stele verwenden wir reines Silizium, sowie Nussbaum- und Ahornholz.

1) Tachyonisiertes, kristallklares Silizium kann helfen, den Körper sowie die Aura von belastenden Energien zu reinigen, klares Denken zu fördern. Diese Farbschwingung hilft, sich von emotionellem Ballast zu befreien, um damit einen Neuanfang gehen zu können. Kristall hilft, Licht ins Dunkle zu bringen, Gedanken und Gefühle zu klären und sich auf neue Ziele zu konzentrieren. Unser Organismus kann auf dieses essentielle Element keinesfalls verzichten, denn Silizium ist ein bedeutsamer Bestandteil sämtlicher Organe, Organsysteme und Gewebe. Folglich spielt Silizium für die Gesunderhaltung des ganzen Körpers eine ganz wesentliche Rolle!

2) Ahornholz ist das Holz des heiligen Baums des Vogelclans Ani Tsisqua (einer der sieben Cherokee-Clans). Ein Scheit Ahornholz ist Bestandteil des heiligen Feuers dieses Stammes. Stäbe aus Ahornholz werden für das Anziehen positiver Spirits verwendet. Die Irokesen betrachten den Saft des Ahornbaums als "Honig des Lebens". Ahornsirup ist jedoch nicht nur süß; Er besitzt entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften die sich bei bakteriellen Infektionen, bei Diabetes und auch bei Krebs als hilfreich erwiesen haben. Die Blätter weisen eine fünffache Gliederung auf, die wiederum unseren Körper repräsentiert. Eine Gliederung für den Kopf, zwei für die Hände und zwei für die Füsse.

3) Energetisch betrachtet, weist Nussbaumholz anti-parasitäre Eigenschaften auf. Der ganze Baum gibt Hemmstoffe ab, die verhindern, dass andere Pflanzen in Konkurrenz um die Nährstoffe gedeihen.


Durch das Tachyonisieren "wecken" wir die Grundeigenschaften der verwendeten Materialien. Was das in Bezug auf die NAΩS-Stele bedeutet, können Sie sich sicherlich genau vorstellen.

Synergien

Um die Synergien, die in Zusammenhang mit diesem außergewöhnlichen Symbol stehen, voll ausschöpfen zu können, bieten wir zwei ergänzende Tachyonenprodukte an:

A) Die NAOS*CARD, die als eigentlicher "Auslöseknopf" für das Dharma/Karma-Ritual bezeichnet werden darf, mit welchem die dem Problem zugrundeliegende Ursache harmonisiert werden soll.

B) Der NAOS-Talisman fungiert als Bindeglied zwischen der Karte, resp. dem Glas Wasser, das auf der NAΩS-Card ruht, empfängt die Informationen des Wassers und stimuliert somit Körper, Geist und Seele des/der Träger/in.

Material: reines Silizium, Sockel aus Ahorrn- und Nussbaumholz
Höhe: 160mm, Ø 180mm

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem kleinen Lichtportal !


>• eine NAOS-Stele im WEB-Shop bestellen

>• Entstehung der NAOS-Produkte
>• Umsetzung der NAOS-Produkte
>• NAOS Card
>• Wasserkristall-Bilder der NAOS Card
>• NAOS Talisman
>• NAOS Stele
>• Channeling

BIOTAC LINE

Engineered in Germany & Switzerland
Made with Love and Compassion