Den Lösungsvorschlag, den wir unseren Kunden jeweils präsentieren, besteht aus zwei Schritten:

a) Repolarisierung der elektromagnetischen Felder
b) Beeinflussung der Wärmeträgerflüssigkeit

Um die elektromagnetischen Felder des Steuergerätes zu repolarisieren, setzen wir seit Beginn unserer Tätigkeit in den Jahren 1995/1996 tachyonisierte SiTAC Cards ein. Die weisse SiTAC*CARD im Format A5 wird dazu direkt auf das Sicherungstableau angebracht.

Um auf die verwendete Wärmeträgerflüssigkeit der Fussboden-Heizung Einfluss zu nehmen ist es ratsam, eine GEOTAC*CARD im Format A5 auf die Verteiler anzubringen.

Sollten Sie über genügend freien Platz (ca. 60cm Länge) auf der Verteilerröhre verfügen, kann dort auch ein AQUAFLOW - Band umwickelt werden.

Auch wenn unsere Lösungsvorschläge vielleicht für Sie als eher ungewöhnlich betrachtet werden mögen, die erstaunlichen und sofort spürbaren Resultate überzeugen alle Anwender/innen in kürzester Zeit! Seien Sie zuversichtlich und lassen auch Sie sich von der Wirkung unserer Produkte positiv überraschen.

BIOTAC LINE

Engineered in Germany & Switzerland
Made with Love and Compassion